Der antarktische Kontinent - Bild 19 von 60




Um zwei Uhr morgens wird die nördlichste Seismometerstation unserer Expedition angeflogen. Falls im Süden bei McMurdo nun schlechtes Wetter aufkäme, müsste zur näher gelegenen italienischen Station "Terra Nova Bay" ausgewichen werden, die unter Antarktisforschern für ihr gutes Essen und den guten Wein berühmt ist. Leider kam an diesem Tag kein schlechtes Wetter auf.

Die gelbe Tonne enthält den Erdbebensensor, der so empfindlich ist, dass er sogar kleinere Erdbeben auf der anderen Seite der Erde registrieren kann! Bei großen Erdbeben schwingt die gesamte Erdkugel wie eine Glocke - dieses "Echo" kann oft noch Tage später gemessen werden, auch hier in der Antarktis.



Go to English version Go to English version

www.planet3.de