Der antarktische Kontinent - Bild 32 von 60




Flug in Richtung Süden über den Byrd Gletscher. Der Gletscher gehört zu den größten der Erde, ist 30 km breit und somit ungefähr so breit wie der Englische Kanal. Fast die gesamte Eismasse bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von mehreren Metern pro Tag. Eine Route über einen solchen Gletscher wählte Shackleton bei seinem Versuch, den Südpol zu erreichen. Grund dafür war, dass der Beardmore Gletscher genauso wie der Byrd Gletscher vom Boden aus wie eine einladende Rampe hinauf aufs Polare Plateau aussieht. Hätte Shackleton den Gletscher mit seinem beinahe unüberwindlichen Labyrinth aus Gletscherspalten und Eiswänden nur einmal aus der Luft gesehen, so hätte er sich wohl anders entschieden - so aber machte er einen der größten Fehler seines Lebens. Seine letzten Ponys fielen alle in Gletscherspalten, und er verlor entscheidende Zeit, die ihm letztendlich den Erfolg und beinahe das Leben kostete.

Am Tag als diese Aufnahme entstand, überschritten wir zum ersten mal den achtzigsten südlichen Breitengrad, nur etwas mehr als 1000 km vom Südpol entfernt.



Go to English version Go to English version

www.planet3.de