Antarctica - Bild 11




Ein Eisberg trieb während des Aufenthalts an der Forschungsstation von hinten auf das Schiff zu und drohte das Ruder zu beschädigen. Glücklicherweise konnte die Gefahr noch abgewendet werden und die Polarstern verlies als letztes Schiff in diesem Südsommer die britische Station.
Der letzte Postflieger hatte nachmittags schon die Station verlassen und ist mit unseren Postkarten und den vorläufig letzten Briefen der Überwinterer in Richtung der Falklandinseln geflogen.


vorheriges Bild <<< Übersicht >>> nächstes Bild