Etna, Sizilien, Juli 2001 - Bild 8




Wie eine lebende Schlange windet sich dieser glühende Lavaflow ins Tal. Dabei hat er eine Geschwindigkeit von mehreren Kilometern pro Stunde im oberen Teil.
Die typische, "zweispurige" Form erhält der Lavastrom dadurch, dass am Rand des Stroms die obere, kühlere Lavaschicht immer wieder aufgerissen wird, während sie in der Mitte ungestört in Richtung Tal fließen kann und schließlich auf der Oberseite so kalt wird, dass sie nicht mehr glüht.


vorheriges Bild <<< Übersicht >>> nächstes Bild